Merz vor Röttgen

Zahlreiche Mitglieder des Kreisverbandes Esslingen haben die Chance wahrgenommen und sich an der Umfrage zur Vorsitzendenwahl beteiligt.

Der Kreisvorsitzende Thaddäus Kunzmann zeigt sind überwältigt von der Zahl der Rückmeldungen auf die Umfrage: Wer soll Parteivorsitzender der CDU Deutschlands werden. Am Freitag, 15.01.2021 beginnt der Parteitag. Natürlich erwarten diesen alle mit Spannung. Wir sind die erste Partei in Deutschland, die einen derart komplexen Wahlvorgang digital und anschließend per Briefwahl durchführen. Damit beweisen wir uns auch als die führende digitale Partei.
Die drei Delegierten für den CDU-Kreisverband Esslingen sind Ilona Koch, Tim Hauser und Apostolos Kelemidis.

Hier nun das Ergebnis der Abstimmung unter den Mitgliedern des CDU-Kreisverbandes Esslingen:
Die Wahlbeteiligung lag bei 55,3 Prozent).

Es entfielen auf die einzelnen Bewerber:
• Armin Laschet: 8,2%
• Friedrich Merz: 59,8%
• Norbert Röttgen: 32,0%

Thaddäus Kunzmann bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme.

« Bericht des Stadtverbandes Bericht des Stadtverbandes »