Austausch zu "NEUSTAAT jetzt- ..." mit MdB Marc Biadacz

Am vergangenen Donnerstag haben Mitglieder der CDU Leinfelden-Echterdingen mit dem Bundestagsabgeordnete Marc Biadacz über die Hintergründe und die Inhalte des Buches „NEUSTAAT jetzt – Politik und Staat müssen sich ändern“ gesprochen.
 
Das Buch ist ein Ergebnis der Arbeitsgruppe Innovation der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Die Abgeordneten haben sich intensiv damit auseinandergesetzt, wo und wie kann der Staat sich an die Herausforderungen unserer Zeit anpassen.
Ziel war es, den Staat und seine Abläufe neu denken – und dies mit den Akteuren in den verschiedenen Verwaltungen. Daher waren diese von Beginn an involviert. Einen großen Bereich nimmt das Thema Digitalisierung ein. Hierbei sind häufig die nicht vorhandenen Schnittstellen die Herausforderungen. Oder „wie“ und „was“ kann der Staat dazu beitragen, dass wir mehr junge Unternehmen in den Markt bekommen und das Know-how nicht aufgrund der Rahmenbedingen in andere Länder zieht.
 
Im Rahmen der Veranstaltung wurde durch die Stadtverbandsvorsitzende auch ein Exemplar des Buches unter den Teilnehmern verlost.
Die Themen werden uns in den nächsten Wochen sicher noch vielfach begleiten und wir werden weitere Möglichkeiten zum Austausch darüber finden. Die Inhalte sind Teil der Diskussionen für das Wahlprogramm der CDU.
 
Vielen Dank an dieser Stelle an MdB Biadacz, welcher uns ein sehr angenehmer Gesprächspartner mit hohem Zuhörvermögen war.
 
 
Landtags- und Bundestagsnominierungsversammlung
Die Nominierungsversammlungen für die Landtags- und Bundestagskandidaten fanden in diesem Jahr als Delegiertenversammlungen statt. Der CDU-Stadtverband Leinfelden-Echterdingen war mit neun Delegierten in Filderstadt vertreten, welche wir auf unsere Mitgliederversammlung Ende Juni gewählt haben.
Nominiert wurden für den Bundestag MdB Michael Hennrich. Für den Landtag nominierte die Versammlung Thaddäus Kunzmann aus Nürtingen als Erstkandidaten und Willy Stoll jun. Aus Filderstadt zum Zweitkandidaten. Wir gratulieren allen Nominierten zu ihrer Wahl.
 
 
 
 
Termine:
Donnerstag, 05. August 2020, 19:00 Uhr
Wir werden uns zukünftig immer wieder in verschiedenen Gastronomien in unserer Stadt zum Austausch treffen.
Starten werden wir am 05. August 2020 ab 19 Uhr im Schwabengarten. Aufgrund der nach wie vor vorhandenen Pandemie-Lage bitten wir um Anmeldung bei Katja Fellmeth.

« Bericht des Stadtverbandes