Generalsekretär Manuel Hagel zu Besuch bei Naturkosmetik SPEICK in Leinfelden-Echterdingen.

Auf Einladung der Fraktionsvorsitzenden Ilona Koch fand am 6. Dezember 2019 ein Besuch und Unternehmer Gespräch mit dem heutigen Geschäftsführer Wikhart Teuffel und dem zukünftigen Geschäftsführer Valentin Teuffel, der Traditionsfirma SPEICK Naturkosmetik statt.
Seit 1928 wurde die bekannte Marke SPEICK mit Erfolg etabliert. SPEICK ist die bislang erste und einzige Kosmetik-Marke, die den Deutschen Nachhaltigkeitspreis gewonnen hat.

Beeindruckt von dieser Traditionsgeschichte und der Grundlage des Erfolgs, eines nachhaltigen Konzeptes, konnte sich der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg Manuel Hagel ein authentisches Bild von der Traditionsfirma Naturkosmetik SPEICK machen und deren Erfolgsrezept.
Wikhart Teuffel, Geschäftsführender Gesellschafter, steht für ganzheitliche (sozial, ökologisch und wirtschaftlich) Unternehmensführung und ist gut vorbereitet für die Zukunft. Die Vorbereitung der Nachfolge ist bereits gesichert; Mit Sohn Valentin Teuffel kann die Erfolgsgeschichte weitergeschrieben werden. Bereits heute ist Valentin Teuffel verantwortlich für Marketing und Produktmanagement und bringt seine „Ideen“ ein. Eine Erfolgsgeschichte mit Zukunft und Potential am Standort Leinfelden-Echterdingen, die voller Anerkennung für die unternehmerische Leistung von der Fraktionsvorsitzenden Ilona Koch und Fraktionsmitglied Christian Vohl gegenüber dem Generalsekretär Manuel Hagel gewürdigt wurde. SPEICK ist ein Besuch wert, nicht nur für den Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg, sondern auch für all diejenigen denen Naturkosmetik und Nachhaltigkeit wichtig ist.
www.speick.de

« Bericht der Fraktion Bericht des Stadtverbandes »