Wir wollen eine saubere Stadt

Am Samstag, den 21. September hat der Jugendgemeinderat zur „Stadtputzete“ aufgerufen. Viele Bürgerinnen und Bürger aus ganz Leinfelden-Echterdingen trafen sich am Goldäcker, ausgestattet mit Müllbeutel und Handschuhen. Auf 3 verschiedenen Routen wurde Müll eingesammelt. Es war erstaunlich, wie viel und was dabei alles aufgesammelt wurde. Als kleine Stärkung gab es für alle fleißigen Helferinnen und Helfer Maultaschen. Die Aktion war ein voller Erfolg. Vielen Dank lieber Jugendgemeinderat für diese tolle Aktion. Sie sollte ein Vorbild für weitere Aktionen in LE für ein sauberes LE sein.
In der Haushaltsrede zum Haushalt 2019 hatte die CDU Fraktion bereits betont, dass unsere Stadt nur sauber bleiben kann, wenn diese Sauberkeit auch gepflegt wird. Unser Ziel war eine Werbekampagne mit dem Stadt Marketing für mehr Pflege und Sauberkeit – für unsere „Saubere Stadt“. Aktionen wie die Stadtputzete regen zum Nachdenken an und die CDU Fraktion hofft, dass noch viele weitere Aktionen für unsere „Saubere Stadt“ folgen. Aktiv sein, handeln und etwas zum Umweltschutz und Klimaschutz beitragen, nicht nur freitags, jeden Tag.

« Berichte der Fraktion / Antrag der Fraktion Bericht des Stadtverbandes »